Bi–Haus Technologie 
deenrupl

Bi–Haus Technologie

Drukuj Herunterladen in PDF Ulotka PDF

Der Name dieser Technologie ist mit Bienenstock nicht zufällig verbunden. Die Bienen fühlen sich doch am besten in einer sauberen und natürlichen Umgebung und sie sind sehr auf minimale Umweltbelastung empfindlich.

Selbst Bienenhaus ist eine Art von Schutz mit meisten natürlichen Umweltbedingungen. Dieser Ansatz zur Unterbringung in einem perfekten Haus bietet Bi–Haus Technologie an.

INNOVATION UND ÖKOLOGIE

Die Bi­­–Haus Bautechnik ist eine innovative, komfortable und für die Bewohner gesunde Lösung aus ökologischer Sicht. Ihr besonderer Vorteil ist die Möglichkeit, Energieeigenschaften auf der Ebene der energieeffizienten Häuser oder sogenannte Passivhäuser zu erreichen. Wir bieten ein komplettes Paket von der Ausführung der Arbeiten bis zur Designphase, Herstellung von vorgefertigten Elementen und Endmontage vor Ort.

VOLLE FLEXIBILITÄT

Es gibt unterschiedliche Anforderungen für die Investoren durch eine breite Palette von Technologieoptionen zur Anpassung. Durch den Einsatz innovativer Lösungen werden die Baukosten auf hochwertigste Materialien reduziert. Der Investor entscheidet, ob er in einem energiesparenden Haus oder Passivhaus leben will. Die vermutliche Zeit zur Realisierung eines „schlüsselfertigen“ zweistöckigen Einfamilienhauses mit 130 Quadratmeter nach der Bi–Haus Technologie ist dauert von zwei bis drei Monate. Das hängt vom Projekt für ein Prototyphaus ab, sowie 3-4 Wochen für Serienbau.

Bi Haus-Technologie – ist ein angenehmes und herrschendes Mikroklima im Haus, dass durch die «atmenden» Panelwände mitgebraucht wird.

Die innovativen technischen Lösungen werden bereits an der Basis der Struktur von Gebäuden verwendet, d.h. in Fundamenten. Sie werden gewöhnlich in Form einer Bodenplatte mit Isolierung und integrierter Niedertemperatur-Fußbodenheizung hergestellt. In einer solchen Bodenplatte sind bereits Pipeline für Abwasser oder Heizung errichtet und die obere Ebene der Platte ist für die sofortige Installation vorbereitet, und darauf wird die letzte Schicht des Bodens verlegt. In dieser Hinsicht sind die Probleme mit Feuchtigkeit und Schimmel ausgeschlossen. Auf solcher Art hergestelltes Fundament ermöglicht somit die thermischen Leitfähigkeit (sogenannte thermische Leitfähigkeit) auf einem Niveau von 0,17 W / (m · K) in den energiesparenden Häusern und 0,10 W / (m · K) in den Passivhäusern zu erreichen.

FUNDAMENT ALS WÄRMESPEICHER

Die Ausrichtung des Gebäudes auf einem integrierten Fundamentpanel sorgt für die hervorragende Zusammenwirkung mit der Grundlage, und das massive Fundament stellt eine Art des „Wärmespeicher“ dar. Der Investor, der für eine Niedertemperatur-Fußbodenheizung entscheidet, bekommt eine gleichmäßige Temperaturverteilung sowie eine hohe thermische Behaglichkeit. Die Herstellung von Fundamentplatte dauert von zwei bis fünf Tagen, je nach Größe und Form, und nach sieben Tagen kann man weiter bauen, das heißt die Wände zu stellen.

Nach dem Wunsch des Investors können auch die traditionellen Lösungen genutzt werden, sowohl für das Fundament als auch für die Heizungsart.

SOFORTIGE REALISATION

Dank innovativer Lösungen für die Konstruktion und Materialien in jeder Bauetappe, sowie detaillierter Vorbereitung der Projektierungsunterlagen wird die Ökonomie von Energie und Zeit in jeder Phase der Investitionen erreicht. Die Oberflächengestaltung des Gebäudes basiert sich auch auf der Verwendung von natürlichen und ökologischen Baustoffen. Das Haupttragwerk besteht aus speziell entwickelten und in ihrem Konzept innovativen Wandplatten. Somit ist es eine Art der Modulbauweise. Die Verwendung von Platten mit einer maximalen Größe von 1215 x 600 mm reduziert die Zeit im Vergleich zu anderen Technologien des Hochbaus.

Die Verwendung von Holzelementen und modernen Bauplatten sorgen für Stabilität und massive Konstruktion beim Vorbehalt sehr guter Parameter. Aufgrund der technologischen Lösungen erinnert die Montage der Gebäude an den Bau mit traditionellen Elementen, aber es ist viel schneller, einfacher und billiger im Vergleich zu anderen Bauweisen. Eine beispielhafte Struktur der Wand und der Wandplatte sind in der Abbildung unten dargestellt.

bee-house-panel-ru

INSTALLATIONSSYSTEME

Die Bi Haus Technologie ermöglicht es Ihnen ein Installationssystem entsprechend den Erwartungen des einzelnen Investors zu wählen. Die Wandplatten mit mehrschichtigen Kastenkonstruktion bieten die Möglichkeit an, sie für die oberflächliche Installation oder Luftkanäle innerhalb der Wandstruktur zu verwenden.

Die Faserzementplatten sind gegen Witterungseinflüsse beständig, zugleich sorgen die für den natürlichen Luftaustausch mit der Umwelt.

Die Verkleidungsplatten der Außen- und Innenwände garantieren die Stabilität für das Aufhängen an der Wand sogar schwereren dekorativen Elemente oder Komponenten. Die Schränke oder Einbaugeräte hängen wir direkt an die Wand ohne den Einsatz von Hilfssystemen. Die Faserzementplatten sind gegen Witterungseinflüsse beständig, zugleich sorgen die für den natürlichen Luftaustausch mit der Umwelt.

(Die Wände „atmen“, im Gegensatz zu praktisch allen anderen Wände in energieeffizienten Gebäuden).Das Ausfüllen der Wandkonstruktion von Zellulosefaser erreicht die Wärmeleitfähigkeit bei 0,14 W / (m · K), vollständig umweltfreundlich und hindern an Wasserdampf und Luft nicht.

STABILE DECKE

Die Deckenstruktur besteht aus gemischten Elementen: Holz-Zement-Spannplatten mit hoher Festigkeit. Auch in den Zwischendecken sind möglich, Lösungen für die Beheizung von Gebäuden ähnlich denen, die im Fundament verlegt werden zu verwenden, d.h. im Decken kann ein System von Rohrleitungen verwendet werden, die an die Heizungseinheit angeschlossen sind. Die warme Luft oder Flüssigkeit werden dann in der Platte in einem geschlossenen System zirkuliert.

Die Verwendung von vorgefertigten Holzdachkonstruktionen ermöglicht es vorteilhaft, die Zeit für den Aufbau des gesamten Objektes zu reduzieren, und die Verwendung von Fachwerk-Konstruktion lässt dem Innenraum modern zu gestalten. Die Technologie bietet auch die Möglichkeit an, herkömmliche Dachkonstruktion zu verwenden und sie jeweils einzurichten.

BAUKOSTENZUSCHUSS

Die Bi-Haus Technologie ist genau in das Konzept der Entwicklung des Bauens angepasst, ausgeschrieben von öffentlichen Behörden sowie der Europäischen Union. Ökologische Bauweise unter Verwendung von Lösungen, die weitgehend auf erneuerbaren Energien basieren, in Übereinstimmung mit der Vision der strategischen Projekte der EU und Regierung von der Zukunft. Dies ermöglicht die Kofinanzierung in den bereits umgesetzten Programmen, wie auch diejenigen, die in der Phase der Einführung neuer Technologien sind. Der Einsatz von energiesparenden Technologie ermöglicht die Kennziffern zu erreichen, um den Zuschuss zu bekommen, unter anderem vom Nationalen Fonds für Umweltschutz und Wasserwirtschaft. Es ist auch im Rahmen der Regierungsprojekte sehr rechtserheblich, wonach ab 2020 eine Baugenehmigung für die durch feste Brennstoffe beheizte Gebäuden nicht möglich zu erhalten wird.

CHCESZ WIEDZIEĆ WIĘCEJ?

SKONTAKTUJ SIĘ Z NAMI

CHCESZ WIEDZIEĆ WIĘCEJ?

SKONTAKTUJ SIĘ Z NAMI

Joshua Lykowski

Kundenberater

+49 152 24494166